Franck Muller, anerkannter Meister auf dem Gebiet der Großen Komplikationen, hieß zur 29. Auflage der WPHH über 2500 Gäste im Watchland auf dem Genfer Anwesen willkommen. Die von Uhrenfreunden mit großer Spannung erwartete Veranstaltungswoche bot die Gelegenheit, zwei neue Gebäude zu präsentieren, in denen die Uhrmacher und Handwerkskünstler zukünftig unter demselben Dach zusammenarbeiten. Und natürlich wurden auch zahlreiche Uhren-Neuheiten vorgestellt, darunter die innovative und außergewöhnliche Kollektion Remember.

Press-Conference-Nicholas-Vartan-WPHH-2019.jpg

Das Franck Muller Watchland, idyllisch gelegen mit Blick auf den Genfer See und den Mont Blanc, empfing vom 14. bis 18. Januar 2019 über 2500 Gäste zur 29. WPHH (World Presentation of Haute Horlogerie). Die Weltelite der Feinen Uhrmacherei traf sich mit Blick auf zwei neu fertig gestellte Gebäude auf dem Gelände in Genthod, wo Franck Muller seit beinahe 30 Jahren zuhause ist. Diese ermöglichen die räumliche Zusammenlegung von 450 Mitarbeitern, die zur Herstellung der Zeitmesser vom Entwurf bis zur fertigen Uhr nötig sind. Die beiden Gebäude, die sich mit ihrem charmanten Schweizer Landhausstil harmonisch in das bestehende Watchland-Ensemble einfügen, weisen eine nutzbare Fläche von 16.000 Quadratmetern auf. Vartan Sirmakes, der Geschäftsführer des Unternehmens, begrüßte die Gäste: „Ich bin sehr glücklich, so viele Menschen an diesem einzigartigen Ort willkommen zu heißen, um mit ihnen unsere Leidenschaft für schöne Uhren zu teilen.“

Die 2500 Teilnehmer der Veranstaltung hatten Gelegenheit, sich im Garten des herrlichen Anwesens zu ergehen und im Innern der neuen Gebäude den hoch talentierten Uhrmacherinnen und Uhrmachern an ihren Werktischen über die Schulter zu schauen. Im Rahmen der Eröffnungs-Pressekonferenz enthüllte Franck Muller auch zahlreiche neue Modelle für die Saison 2019, darunter die Linien Vanguard Crazy Hours™, Vanguard™ Lady Skeleton, Vanguard™ Racing, Vanguard™ Yachting Anchor Skeleton und Skafander. Nicht zu vergessen die brandneue Kollektion Remember, die mit ihrer ausgefallenen Zeitanzeige ein völlig neues Zeitgefühl vermittelt.