Die Herrenkollektion der Vanguard™ wird in diesem Jahr um eine ebenso raffinierte wie praktische „kleine Komplikationsuhr“ erweitert – den Vanguard™ World Timer GMT, eine markante und modern gestaltete Reiseuhr mit klassischen Zügen.

Die inzwischen zu einem Wahrzeichen der Franck-Muller-Kollektionen gewordene Tonnenform der Vanguard™ beherbergt eine im wahrsten Sinne des Wortes universelle Zeitanzeige – wahlweise global im Überblick oder gezielt auf zwei verschiedene Orte gerichtet. Im Zifferblattzentrum rotierte eine Scheibe mit den Namen der Bezugsstädte der 24 Weltzeitzonen von Paris über New York bis Moskau.

V45-TT-5N.png

Hinter dem markanten Zifferblatt verbirgt sich ein Automatikwerk, das über einen zusätzlichen 24-Stunden-Zeiger aus der Mitte sowie einen 24-Stunden-Ring parallel zur Hauptuhrzeit eine zweite Lokalzeit in einer anderen Zeitzone anzeigen kann.

Das Zifferblattzentrum erstrahlt in dezentem Sonnenschliff und trägt eine Reliefkarte der Kontinente, vom Nordpol aus gesehen. Zusammen mit dem in Tag- und Nachtstunden unterteilten 24-Stunden-Ring sieht man auf einen Blick, wo auf der Erde im Moment die Sonne scheint und wo nicht.

Dieses neue Meisterwerk verkörpert den Geist der modernen Franck-Muller-Kollektion: Technische Innovationskraft und Produktqualität gepaart mit atemberaubendem und detailreichem Design.