Please enable javascript in your browser to view this site!

Anlässlich der 26. Edition der Weltpräsentation der Haute Horlogerie (WPHH) lud die Investmentabteilung von Franck Muller (Genthod Global Wealth Management) zusammen mit der in Genf ansässigen Anlageberater Notz, Stucki & Cie in die idyllische Watchland, den Hauptsitz der Franck Muller Group.

In einer majestätischen Atmosphäre hatten die Besucher die Gelegenheit, die neuesten Uhren- und Schmuck-Neuheiten zu entdecken, die während der WPHH zusammen mit den eindrucksvollsten Meisterwerken vorgestellt wurden.

Notz, Stucki & Cie und Genthod Global Wealth Management kündigten überdies an, dass ihre luxusorientierte Long-Only-Aktienfonds DGC und Franck Muller Luxus-Fonds bald von einer wöchentlichen Liquidität zu einer täglichen wechseln werden, was Investoren mehr Flexibilität beim Handel ermöglicht.

Nach der Präsentation gab es eine Dinner-Show, bei der die Gäste mit raffinierten Leckereien verwöhnt und durch das Schauspiel eines Magiers gefesselt wurden.