Dank der Transparenz ihres komplett transparenten Saphir-Gehäuses entblößt die neue Vanguard™ Skeleton Sapphire die Seele ihres Mechanismus’.

Innovation und Know-how gepaart mit der Tradition der Haute Horlogerie haben es Franck Muller® ermöglicht, diese einzigartige Uhr zu entwerfen und eine noch nie da gewesene Leistung zu demonstrieren. Die Herstellung eines Saphir-Uhrgehäuses dieser Art erfordert ein hohes Maß an Handarbeit, technischer Kompetenz und einzigartigem Savoir-faire. Gehäuse, Lünette und Rückseite dieser Uhr werden aus einem einzigen Stück Saphir gefräst. Es dauert zwei Monate, das Gehäuse zu bearbeiten, und dann noch zwei weitere Monate, um es bis zur Perfektion zu polieren.

Das transparente High-Tech-Uhrgehäuse in Tonneau-Form wird durch die architektonische Gestaltung des weißen PVD-Skelett-Zifferblatts betont, dessen zahlreiche Kanten und Profile in höchster Perfektion von Hand angliert werden.

Das nahtlos an das Glasgehäuse anschließende, transparente Armband ist völlig unsichtbar, so dass die Haut des Handgelenks durchscheint.

Die Vanguard Skeleton Sapphire beschreitet mit ihrem minimalistischen Stil einen neuen Weg und bietet einen vollständigen Einblick in das im Hause hergestellte Uhrwerk.