Im vergangenen März kündigten Franck Muller und die Italian Sea Group ihre Partnerschaft zur Bildung eines neues Konzepts für Luxus-Yachten an. Heute, nur sechs Monate nach dieser Ankündigung, freuen sich die beiden von der gleichen Leidenschaft für Perfektion und Innovation angetriebenen Unternehmen mitzuteilen, dass das erste Juwel aus dieser Zusammenarbeit hervorgebracht wurde: die „Franck Muller 55“. Diese einzigartige Yacht wird zum ersten Mal während der 25. Monaco Yacht Show gezeigt, die vom 23. bis zum 25. September stattfindet.

Die spektakuläre „Franck Muller 55“ demonstriert ihre Kraft und ihren unverwechselbaren Look durch die Eleganz ihrer markanten Kurven. Mit ihrer hochmodernen Technologie und einem beeindruckenden Interieur repräsentiert die „Franck Muller 55“ eine völlig neue Generation von Yachten, die makellose Technik mit einem hohen Maß an Raffinesse verbindet.  

Zu dieser Gelegenheit stellt Franck Muller eine neue Uhren-Serie vor, die dieser exklusiven neuen Partnerschaft gewidmet ist: die Yachting™-Kollektion. Diese Kollektion reflektiert die gleichen raffinierten und schlanken Kurven wie die Yacht durch die Betonung ihres ausgeprägten technischen Charakters.  Die Linie ist in Titan, Rotgold und Edelstahl erhältlich und wird in den vier Varianten Classic, Chronograph, Tourbillon und Carrousel angeboten. Hohe Präzision trifft auf Segelsport-Design in diesem Avantgarde-Kunstwerk.

Franck Muller bietet gemeinsam mit der Italian Sea Group Bootsliebhabern und Uhrenfans eine einzigartige Gelegenheit, diese erste Franck Muller Yacht in der symbolträchtigen Stadt Monaco zu entdecken. Die „Franck Muller 55“ ist die erste Yacht einer langen Reihe, mit größeren, bis zu 130 Metern langen Modellen, die in Kürze folgen werden. Dieses von Leidenschaft angetriebene Projekt verbindet die Welten der High-End-Luxus-Uhren mit der der Yachten auf perfekte Weise.